Herzlich Willkommen auf der neuen Homepage des TC Raffelberg Mülheim e.V.


Aktueller Newsletter (vom 11.03.2022)

Liebe Mitglieder des TC Raffelberg Mülheim,
nach Sturm und Regen in den vergangenen Monaten geht es nun Richtung Frühjahr, das wie jedes Jahr Vorbereitungsarbeiten auf den Plätzen mit sich bringt.

Was gibt es Neues …

… auf der Anlage:
Zurzeit laufen die Aufbereitungsarbeiten für die Plätze. Wer in den letzten Tagen auf dem Clubgelände war, hat auf dem Parkplatz die große Plane gesehen, unter der sich der neue Sand für die Plätze befand. Dieser ist nun weitgehend auf den Plätzen verteilt. Mit der Öffnung der Plätze rechnen wir im Moment Anfang April.

Wie bereits berichtet, nimmt die neue Tennisschule zum 01.05.22 ihre Arbeit im TC Raffelberg auf. Gleichzeitig trainieren in unserem Club ab diesem Zeitpunkt die Jugendlichen des Leistungsstützpunktes des TVN Bezirk 2.

… aus der Halle:
Folgende Mannschaften haben an den Medenspielen der Winterrunde teilgenommen:
D50: Bisher konnten zwei Begegnungen gewonnen werden, drei wurden verloren. Noch steht ein Auswärtsspiel am 13.03. in Wuppertal aus.
H40: Die Herren 40 haben noch am 06.03. zu Hause gegen Mülheim Heißen und am 12.03. beim KHTC anzutreten. In ihrer Gruppe haben die H40 bisher einmal gewonnen, einmal verloren und zwei Mal unentschieden gespielt.
H55: Die Herren 55 konnten zwei Begegnung gewinnen, haben einmal unentschieden gespielt und einmal verloren.
H60: Die Herren konnten bisher viermal gewinnen und haben eine Niederlage zu verzeichnen. Auch hier steht noch ein Spiel aus, das am 12.03. beim Dülkener TC ausgetragen wird.

… aus der Küche:
Mit Beginn der Außensaison hat Andrea neue Öffnungszeiten. Die Öffnungszeiten sind ab Eröffnung der Sommersaison wie folgt:
Mo. – Fr. 12:00 bis 21:00 Uhr
Sa. – So. 11:00 bis 17:00 Uhr

Sonstiges:
Die Mitgliederversammlung findet am 06.04.2022 statt. Die Einladungen sind per E-Mail verschickt worden. Solltet Ihr keine Einladung erhalten haben, bitte meldet Euch!
Bitte teilt mir oder dem Vorstand mit, wenn sich Eure E-Mail-Adresse oder sonstige Kontaktdaten ändern, damit Euch weiterhin Informationen aus dem Club erreichen.

Im Namen des Vorstandes
Karen Albert


Newsletter (vom 08.12.2021)

Liebe Mitglieder des TC Raffelberg Mülheim,
es gibt wieder ein paar Nachrichten zu verkünden.

Was gibt es Neues …

… auf der Anlage:
Der TVN Bezirk 2 hat beschlossen, ab der Saison 2022/2023 in unserem Club einen Leistungsstützpunkt für Jugendliche zu betreiben. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit unserer neuen Tennisschule, d.h. den Trainern Olaf Knütel und Rik Schürenberg, die an dieser Stelle vor kurzem vorgestellt wurden.
In diesem Zusammenhang beabsichtigt der TVN Bezirk 2, pro Jahr bis zu zwei Jugendtennisturniere auf unserer Anlage stattfinden zu lassen.
Dies sind großartige Neuigkeiten für unseren Club, da mit dieser Entscheidung ein deutlicher Aufschwung eingeläutet werden kann. Unsere schöne Anlage wird wieder stärker frequentiert werden, die Turniere mit hochklassigen Nachwuchsspielern werden Besucher anlocken, und davon wird auch unsere Gastronomie profitieren.
Bewaffnet mit Harken und Schaufeln haben einige Mitglieder und der Platzwart am Samstag, den 4.12.21 das Laub von den Plätzen befreit. Danach gab es zum Aufwärmen und Kräftesammeln bei Andrea Gulasch- und Linsensuppe. Wer wollte, konnte sich noch einen Mistelzweig mitnehmen.



… aus der Halle:
Das „Nicht-nicht alkoholische“ Doppelturnier am 20.11.2021, bei dem vor allem der Spaß im Vordergrund stand, war ein voller Erfolg. Das Teilnehmerfeld war mit 24 Spielern voll besetzt und durch alle Altersklassen ab H30 vertreten; der älteste Spieler war 80 Jahre alt. Mit dabei waren auch unsere künftigen Trainer, Olaf Knütel und Rik Schürenberg.
Vor Beginn des Turniers trug unser Coronabeauftragter, Dr. Stefan Hagmann, in Zusammenarbeit mit Dr. Farid Halali durch Testung aller Teilnehmer der 2G+ -Vorgabe Rechnung. Damit stand auch nach dem Turnier einem gemütlichen Beisammensein nichts entgegen. Unsere Clubwirtin, Andrea Thelen-Rittmann sorgte mit ihren leckeren Speisen für das leibliche Wohl der Teilnehmer.
Ab der nächsten Saison soll das Turnier jedes Jahr im September als Saisonabschlussturnier stattfinden. Wir freuen uns jetzt schon darauf.

… aus der Küche:
Das Angebot zum Martinsganseessen ist bei den Mannschaften auf große Resonanz gestoßen. Wer nicht dabei sein konnte, verpasste außer der Gans Rotkohl, Rosenkohl, Maronen, Soße und wahlweise Klöße oder Kartoffeln.
Am Samstag, den 11.12.2021 lädt Andrea ab 18:00 Uhr zum Glühweinabend in den Club. Andrea stellt die Glühweine des Weingutes Mann vor und serviert Grillspezialitäten der Metzgerei Röhm. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Öffnungszeiten unserer Gastronomie haben sich geändert:
Di., Fr. ab 12.00 Uhr
Mi. ab 15.00 Uhr
Do. ab 18.00 Uhr
Sa.,So. ab 11.00 Uhr

Sonstiges:
Inzwischen hat sich die Zahl der Anhänger und Wohnwagen, die auf der Akazienallee auch vor unserem Club parken, spürbar reduziert. Noch ist Matthias Albert mit der Stadt in Kontakt.
Der Vorstand hat in Zusammenarbeit mit dem Coronabeauftragten vereinbart, dass ab sofort bei uns auf der gesamten Anlage, im Clubhaus, in der Halle grundsätzlich die 2G Regel gelten. Wir bitten Sie, grundsätzlich Maske zu tragen, ausgenommen auf dem Tennisplatz oder am Sitzplatz im Clubhaus.
Bitte teilt mir oder dem Vorstand mit, wenn sich Eure Email-Adresse oder sonstige Kontaktdaten ändern, damit Euch weiterhin Informationen aus dem Club erreichen.
Sprecht mich bitte an, wenn Ihr Anregungen zu diesem Newsletter habt. Ich bin dankbar dafür und freue mich auf Rückmeldungen. Meine Email-Adresse lautet: karen.albert@arcor.de .

Im Namen des Vorstandes wünsche ich Euch eine schöne Vorweihnachtszeit
Karen Albert


Newsletter (vom 15.11.2021)

Liebe Mitglieder des TC Raffelberg Mülheim,
es gibt Neuigkeiten aus dem Club, die auf diesem Weg wieder geteilt werden sollen.

Was gibt es Neues …

… von der Tennisschule:
Die Tennisschule PMTR wird nur noch bis zum Frühjahr 2022 einen Standort bei uns haben.
Olaf Knütel und Rik Schürenberg werden die verantwortungsvollen Aufgaben im Zusammenhang mit einem umfassenden Training für alle Alters- und Spielstärken übernehmen. Damit stehen dem Verein ab Frühjahr 2022 zwei erfahrene Trainer/Spieler zur Verfügung. Olaf Knütel ist seit dem Ende seiner Karriere als Profispieler als staatlich geprüfter Tennislehrer im Breiten- und Leistungssport tätig. Er ist außerdem DTB-Vereinsmanager und coacht ambitionierte Spielerinnen/Spieler und Mannschaften. Olafs Trainingskonzept beruht auf den Säulen Technik, Fitness, Taktik und Motivation (www.Olaf-Knuetel-Tennis.de). Rik Schürenberg ist einer der Namensgeber der RT Tennisschule, die in den vergangenen Jahren für die erfolgreiche Organisation und Durchführung des Tennistraining im TC Raffelberg Mülheim verantwortlich waren. Er ist mehrfacher Bezirks-/Verbandsmeister der Stadt Essen. Stand im Bundesligakader von Etuf Essen und hat in der Regionalliga für den HTC SW Bonn gespielt.

… auf der Anlage:
Zur Erinnerung: Am 4.12.2021 ab 9:30 Uhr wird wieder jede Frau und jeder Mann an Harke, Schaufel und Schubkarre gebraucht, um das Laub von den Plätzen zu befreien.

… aus den Mannschaften:
Die Herren 55 und 60 werden im nächsten Jahr noch Verstärkung brauchen und freuen sich auf Anfragen von Spielern, die auf der Suche nach einer Tennismannschaft sind.

… aus der Halle:
Für das „Nicht-nicht alkoholische“ Doppelturnier am Samstag, den 20.11.2021 um 14 Uhr gibt es zahlreiche Anmeldungen. Wegen der guten Resonanz stehen nur noch wenige Plätze zur Verfügung. Bei Interesse bitte b.luther@bless-gd.de kontaktieren.

Die Wintermedenrunde von den H60, den H55, den H40 und D50 wird noch bis zum März 2022 ausgetragen. Erste Ergebnisse können HIER eingesehen werden.

… aus der Küche:
Das Casino Raffelberg hat eine neue Speisekarte, die diesem Newsletter angehängt wird. Die Öffnungszeiten sind unverändert.
Di., Fr., Sa. ab 11.00 Uhr
Mi., Do. ab 15.00 Uhr
So. ab 10.00 Uhr

Seit Anfang November bietet Andrea sonntags von 10.00 – 14.30 Uhr zum Preis von € 19,50 p.P. Brunch an (inkl. Kaffee, Tee).

Sonstiges:
Wegen der diversen Anhänger und Wohnwagen, die auf der Akazienallee dauerhaft parken, ist Matthias Albert weiterhin mit der Stadt in Kontakt. Der rege Schriftwechsel wird fortgeführt. Bitte teilt mir oder dem Vorstand mit, wenn sich Eure E-Mail-Adresse oder sonstige Kontaktdaten ändern, damit Euch weiterhin Informationen aus dem Club erreichen. Sprecht mich bitte an, wenn Ihr Anregungen zu diesem Newsletter habt. Ich bin dankbar dafür und freue mich auf Rückmeldungen. Meine E-Mail-Adresse lautet karen.albert@arcor.de.

Im Namen des Vorstandes Karen Albert